Fotoworkshop mit Silvio



Zur Zeit biete ich die Fotoworkshops für Paare, Familien oder Einzelpersonen an.

Der Vorteil ist, dass ich ganz individuell auf den einzelnen Teilnehmer mit seiner Kamera oder dem Smartphone eingehen kann.

In meinem Workshop "die Kunst des Sehens" geht es darum besondere Motive zu erkennen und alltägliche Motive besonders zu fotografieren.




Natürlich geht es auch Technik, denn wenn du überlegst, welche Knöpfe du an welcher Stelle betätigen musst, kann die Bildidee schon zerfallen sein.

Für den Workshop hatten Silvio und ich uns den Mittwoch ausgesucht und nach morgendlicher Absprache mit Blick aus dem Fenster und der Wetterapp spielte das Wetter mit. Wir trafen uns um 10 Uhr bei mir Atelier. Zunächst stellte ich Silvio ein paar Fragen zur Fotografie, z. B. was er sich von meinem Workshop wünscht, was er lernen möchte und was für ihn ein gutes Bild ausmacht.

Mir ist es wichtig zu erfahren, was die Teilnehmer sich vom Workshop wünschen. Es wäre für mich nicht richtig nur mein Programm abzuarbeiten, genau das macht es spannend und Fotografie ist ein so großes Gebiet.

Danach zeigte ich Silvio meine Präsentation und beantworte seine Fragen, er möchte sich eine Kamera anschaffen und ich habe ihn gern beraten. Wenn du eine Kamera kaufen möchtest, überlege dir, was du wie oft fotografieren möchtest, wie hoch dein Budget ist und wofür du die Bilder benötigst.

Und lass dich beraten oder frage einen Freund.

Nach ca 1,5 Stunden sind wir gemeinsam raus zum Fotografieren. Es ging an den Strand, wir haben Strukturen, Schatten und die Landschaft fotografiert bis wir beide an einem Volleyballnetz hängengeblieben sind. Es gab so unendlich viele Möglichkeiten die Linien in das Bild zu legen und dann das Meer im Hintergrund. Großartig! Der Wind brachte die Bänder zum Vibrieren, es hörte sich an, als wäre ein Hubschrauber über uns.





Wir lachten und die Zeit verging wie im Fluge. Zurück im Atelier schauten wir gemeinsam unsere Fotos an und ich konnte auch noch ein paar Tipps geben. Ich habe Silvio gefragt, ob ich seine Bilder hier zeigen darf, weil ich sie so spannend finde. Also hier ein paar Eindrücke von seinen Bildern. Ich bin total begeistert.




Und Silvio hat mir erzählt, dass ihn der Workshop total entspannt hat und dass die vier Stunden so schnell vorbeigingen.

Ich freue mich, dass es nicht nur mir so geht. Fotografie tut gut!

Danke Silvio, für den schönen Tag und dass ich die Fotos hier zeigen darf.


Ich wünsche eine entspannte Woche

bis nächsten Sonntag


Jacqueline



Original on Transparent.png

© 2020 Jacqueline Illemann

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis