top of page

Die Farben der Frauen - Ein künstlerisches Fotoshooting-Projekt

Teil 2: "Ich lebe jetzt ganz mit den Augen"



Skizzenbuch

Ich lebe jetzt ganz mit den Augen ... diesen Satz schrieb Paula ihrer Mutter in einem ihrer vielen Briefe. Paula wollte leben. Wild und frei. - Leider wurde sie nur 31 Jahre alt.


In der Welt der Kunst gibt es unzählige Möglichkeiten, sich von anderen Künstlern inspirieren zu lassen und neue Wege zu erkunden. Für mein aktuelles Fotoshooting-Projekt lasse ich mich von den einzigartigen Gemälden folgender Malerinnen inspirieren:


  1. Clara Rilke-Westhoff

  2. Paula Modersohn-Becker

  3. Ottilie Reylaender

  4. Frida Kahlo und

  5. Hilma af Klint

Ihre Werke sind nicht nur beeindruckend, sondern auch reich an Farben und Ausdruckskraft.


Mein Ziel ist es, die Farbpalette aus den Gemälden dieser Künstlerinnen zu extrahieren und sie in einem fotografischen Kontext wieder zum Leben zu erwecken.


Diese Farben habe ich z. B. aus einem Gemälde von Paula Modersohn-Becker extrahiert.


Farbschema Paula


die Farben von Paula

Selbstbildnis Paula Modersohn-Becker

Selbstbildnis von Paula



Skizzenbuch mit Kostümentwurf

Erster Kostümentwurf zum Farbschemata. Ich wollte ein Kleid mit Struktur.




Bildausschnitt in den Farben von Paula

Bildausschnitt aus dem Finalbild. Alle Farben aus dem Gemälde sind eingearbeitet.



Um den Künstlerinnen näher zu kommen, erarbeitete ich ihre Biografien und sammelte Gedanken und Ideen in einem Skizzenbuch.

Für Paula fuhr ich sogar nach Worpswede und besuchte den Barkenhoff. Ein Ort, der

Paula sehr prägte.


Der Barkenhoff im Dezember 23

Barkenhoff Dezember 2023


Doch wer war Paula überhaupt?


Foto von Paula Modersohn-Becker




erstes nacktes Selbstbildnis von Paula

Ich möchte hier keine Biografie schreiben, aber auf einige Ereignisse in Ihrem Leben hinweisen.


Paula wurde am 08.02.1876 in Dresden geboren.


1888 zog sie mit ihrer Familie nach Bremen.


1893-1895 besuchte sie das Lehrerinnenseminar in Bremen, daneben Zeichenunterricht


1897 erster Aufenthalt in Worpswede, wo sie 1898 Clara Rilke-Westhoff traf.


1899 erste Ausstellung in der Kunsthalle Bremen (gemeinsam mit Clara und Marie Bock)


1900 erster Parisaufenthalt


1901 Hochzeit mit Otto Modersohn


02.11.1907 Geburt von Tochter Mathilde


20.11,1907 Tod durch Embolie



Mit Paula fühlte ich mich schon seit der Grundschule verbunden.

Ich weiß noch, wie sehr ich die Kinderbilder von Paula liebte. Angetan von dieser Stimmung in ihren Bildern, kaufte ich mir von meinem Taschengeld eine Postkarte. Stolz zeigte ich sie meiner Mutter... Sie fand sie fürchterlich!


Die Nähe zu Paula Modersohn-Becker und Clara Rilke-Westhof hat nie nachgelassen.

Ich besuchte oft ihre Bilder in der Kunsthalle Bremen, machte Ausflüge nach Worpswede und Fischerhude, wo Clara ihr Atelier hatte.


Für mich hat Paula die Rolle der Frau in der Kunst sehr geprägt und auch sonst schien sie über alle Konventionen gestanden zu haben.



Für das Fotoprojekt "Die Farben der Frauen" nehme ich zwei Ansätze, einmal die Farben aus den Gemälden und einmal eine Metapher, die für mich für die Künstlerin steht.


Bei Paula war es zum Beispiel der Satz "Ich lebe jetzt ganz mit den Augen".

Ich wollte ein Auge in ihrem Kostüm zur Geltung bringen.

Hier eine Skizze des ersten Kostümentwurfes.

Skizze vom Kostümentwurf



Die Vergrößerung des Auges habe ich schließlich durch die Lupe umgesetzt.

Portätumsetzung ich lebe ganz mit den Augen

Bei dem Shooting für Paula hat mich Hanna unterstützt und sich vor die Kamera begeben.



 

Liebe Hanna, ich danke dir für die Unterstützung zu meinem Projekt. Danke für deine Kreativität und dass wir an Paulas Geburtstag dieses Fotoshooting umsetzen konnten.


Ich freue mich auf die Bildpräsentation. Bis dahin fühl dich gedrückt.

Jacqueline

 

Ich freue mich auf die Bildpräsentation. Bis dahin fühl dich gedrückt.


Wenn du mehr erfahren möchtest , dann schaue mal bei mir vorbei!

Mein Atelier ist immer dienstags und donnerstags von 15-17 Uhr und nach Terminabsprache für jeden geöffnet . Außerdem können an allen Wochentagen Fotoworkshops und Shootings zu deiner Wunschzeit gebucht werden. Lass mir eine Nachricht da info@fotoprosaundmeer.com  ich freue mich auf dich!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page