Rückblick " Achtsamkeit durch Fotografie" der Onlineworkshop

Aktualisiert: 26. März 2021


Pünktlich zum Weltfrauentag am 08.03.2021 ging meine Onlineworkshop an den Start.


Sechs wunderbare Frauen hatten sich angemeldet.


Dieser Workshop ist auf sechs Teilnehmerinnen begrenzt, damit ich individuell auf die Fragen und Anliegen eingehen kann. Workshops hatte ich schon viele gegeben, nur Online war es für mich neu. Ich war ganz schön aufgeregt.


Ich hatte diese Idee im Kopf, eine Woche voller Achtsamkeit zu verschenken.


Einige Wochen hatte ich daran gearbeitet. Ich wollte den Teilnehmerinnen die Kamera oder das Smartphone an die Hand geben, um sich eine tägliche Auszeit zu gönnen und dabei noch schöne Fotos zu erschaffen. Fotos, die berühren, die eine Bedeutung haben und die Erinnerung schenken. Fotos, die die Zeit vergessen lassen und zu mehr Achtsamkeit führen...



Das erste Gruppenmeeting am 08.03.21

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie kurz 1,5 Stunden sein können!

Wenn 7 Frauen sich online treffen vergeht die Zeit wie im Fluge.

Wir hatten alle ein gemeinsames Ziel: "Den Fokus auf das Schöne zu legen!"


Wie schön es doch war, sich in der Gruppe inspirieren zu lassen.


Um diese Inspiration mit in die Woche zu nehmen, hatte ich jeden Abend den Teilnehmerinnen Motivationskarten, per Email für den nächsten Tag gesendet.

Eine Achtsamkeitskarte, die wir für uns selbst beantwortet hatten und eine Fotoinspiration, die genutzt werden durfte.




In der Woche zwischen den Onlinegruppentreffen, fanden Einzelcoachings über Zoom statt, die zum Bestandteil des Workshops gehören.


Hier wurden die eigenen Anliegen besprochen. Themen waren hier zum Beispiel:


Bildbesprechungen

Bildgestaltung