top of page

Flipflopblues

Herbsttage

Es gibt sie noch, die sonnigen Tage am Strand.

Lange Spaziergänge mit frischer Seeluft in der Nase und Meeresrauschen in den Ohren.

Die Herbstferien bringen immer noch Gäste auf die Insel, die mit uns diese schöne Küste genießen.


Usedom ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Doch was ist das Besondere am Herbst?




Es gibt goldgelbe, leuchtende Wälder und tiefblaues Meer. Die Insel lässt dich die Farben riechen. Wenn du früh aufstehst kannst du langsame Nebelschwaden über die weiten Felder ziehen sehen. Da die Vögel auf der Durchreise sind, hast du die Möglichkeit Kraniche zu sehen, mal in Formationen am Himmel, mal stehend auf den Wiesen.

Die Tage werden kürzer und gefühlt wird es auch wieder langsamer auf der Insel.

Die ersten Stürme zeigen sich kraftvoll und peitschen die Wellen in das Meer.



So schön wie das klingt und so sehr sich der Herbst hier Mühe gibt. Er strengt sich sogar sehr an, aber für mich bedeutet es...


FLIPFLOPBLUES!


Es ist so, weil ich es liebe barfuß durch den Sand zu laufen und dann mit den Füßen über Wellen zu springen. Barfuß am Strand von Mai bis Anfang Oktober auch bei Shootings.

Wenn ich nicht im Sand laufe, trage ich in dieser Zeit Flipflops. Meine Highheels stehen seit sieben Jahren im Schrank und ich frage mich, ob ich überhaupt noch darin gehen kann.

Und die nächste Frage wäre dann; WOHIN?- denn alle meine Wege führen irgendwie immer an die Wasserkante und dort machen Highheels keinen Sinn.




Flipflops im Herbst machen leider auch keinen Sinn und jedes Jahr irgendwann in der ersten Oktoberwoche, nachdem ich tagelang mit kalten Füßen die Heizung immer etwas höher stelle, kommt diese Erkenntnis: SOCKEN!

Als wäre es nicht schlimm genug, denn Herbst bedeutet nicht nur Socken raus, sondern Strandkorb rein! Vorbei der morgendliche Kaffee im Strandkorb und das schmerzt tief in meinem Küstenherz. So als wenn du einen guten Freund für eine ungewisse lange Zeit verabschiedest. Zu wissen, es gibt ein Wiedersehen, nicht zu wissen wann...








Hier gibt es ein Wiedersehen übernächsten Sonntag, wenn du magst. Dann geht es wieder um Fotografie!

Herzliche Grüße von der Wasserkante

Jacqueline












Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page