Alles neu macht der Mai!

Umzug ins Sommeratelier




Endlich ist der Frühling auf der Insel angekommen. Die Vögel zwitschern und die Bäume treiben aus. Dieses zarte Maigrün gewinnt immer mehr an Präsenz und die Frühlingsblumen schmücken mit ihrer Farbenpracht die Gärten und die Promenade.

Ich liebe diese Zeit!

Diese Zeit bedeutet für mich auch: Umzug in mein Sommeratelier !

Mein Sommeratelier befindet sich in einer Waschküche, im Hinterhof einer Villa von 1904. Diese Waschküche durfte schon einiges erleben . Zuerst wurde dort Wäsche gewaschen und Kinder gebadet, ein Schreiner hatte dort eine Werkstatt und es wird gemunkelt, dass zur Nachkriegszeit dort Schnaps gebrannt wurde.

Als ich die Waschküche das erste Mal sah, diente sie als Abstellraum für Fahrräder.

Soviel sie auch erlebt hatte, sie hat nie an Charme verloren. Im Gegenteil, ich war vom ersten Augenblick schockverliebt. Den leicht maroden Eindruck habe ich ins Herz geschlossen. Ich habe den Putz von den Wänden geschlagen und den Backstein stehen lassen. Für mich muss das Leben echt sein und nicht perfekt, so war für mich klar, dass ich immer in den Sommermonaten meine Bilder hier präsentieren möchte.

Nun stecke ich mitten im Gewusel zwischen Blog schreiben, Umzug, Fotoshootings und Bildbearbeitung . Dennoch ist die Vorfreude auf die Sommeroase im Hinterhof groß.

Ganz viele Blumen habe ich schon gekauft, die darauf warten in die Erde zu kommen und dann meinen Hinterhof zu schmücken.

Hier einige Bilder von meinem Umzug.

Wenn du wissen möchtest, wie schön es aussieht, wenn alles fertig ist, dann besuche mich! Ich bin ab dem 10.05.22 immer dienstags und donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr im Atelier (Dünenstr 14, 17419 Seebad Ahlbeck) oder nach Terminvereinbarung.


Ich freue mich auf deinen Besuch

Herzliche Grüße von der Insel

Jacqueline